Acerca de

CRO

FAQ

Was ist Private Equity?

Hinter dem Begriff "Private Equity" verbergen sich Beteiligungen an nicht börsennotierten Unternehmen. Ziel ist es, den Wert jedes einzelnen Unternehmens durch operative Verbesserungen oder schnelleres Wachstum zu steigern.

Die Erlöse der einzelnen Beteiligungen fließen dann an die Investoren zurück.

Ist Private Equity für private Anleger geeignet?

Gerade in Zeiten der Nullzinspolitik sind Anlageklassen, die langfristig eine Rendite über der Inflationsrate bieten, für den Vermögenserhalt und noch mehr für den Vermögensaufbau zwingend notwendig. Die Anlageklasse Private Equity bietet langfristig die attraktivsten Renditen. Professionelle und sehr vermögende Investoren nutzen Private Equity daher bereits intensiv.

Wie hoch ist die Mindestzeichnungssumme bei der CR Opportunities?

Unsere Mindestzeichnungssumme liegt bei 100 EUR.

 

Mit welchen Laufzeiten muss ich rechnen?

Die Laufzeit der Anleihe ist nicht begrenzt. Sie ist täglich handelbar an der Börse.

 

Wann erfolgen Ausschüttungen?

Die Ausschüttungen erfolgen jährlich am 01. Juli. 

Welche Kosten entstehen für mich?

Bei der CR Opportunities ist kein Ausgabeaufschlag zu zahlen. Sie können lediglich die Transaktionskosten des jeweiligen Kreditinstitutes erwarten.

Wie sicher sind meine Daten bei CR Opportunities?

Wir arbeiten mit höchsten Sicherheitsstandards und verwalten Daten gemäß DSGVO. Nähere Informationen finden Sie unter: Datenschutz